Freundschaft?!

Manchmal frage ich mich, was Freundschaft bedeutet. Jemandem vertrauen? Alles bereden können? Akzeptanz und Toleranz? Vielleicht ist es auch nur der Versuch nicht allein zu sein. Doch wenn das alles stimmt, wieso bezeichne ich dann bestimmte Menschen als Freunde, die offensichtlich keine sind.
Stimmt dann etwas mit meiner Definition nicht, oder mit meinen so genannten Freunden?

Was ist falsch? Und was richtig?

19.12.11 01:38

Letzte Einträge: Perfektion und die Unfähigkeit damit umzugehen, Hahah , Ich werde noch Wahnsinnig!!, Bilder ..

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen